UNVERZICHTBAR!

Wer ist für FPÖ, ÖVP, alle Parteien und ganz Wien unverzichtbar?
Ja, es sind die GEBÄUDEREINIGER/INNEN und HAUSBETREUER/INNEN. Wir wollen Sie vor den Vorhang holen.

Vor den Vorhang geholt

Nadiza S.

Nadiza S. Unverzichtbar.

Sie leitet ein Team von 50 Mitarbeitern und hält unter anderem Banken und Großbäckereien sauber.
Fatima V.

Fatima V. Unverzichtbar.

Sie ist im dritten Lehrjahr und startet nächstes Jahr als Facharbeiterin groß durch. Jobangebote hat sie genug.
Pelin Z.

Pelin Z. Unverzichtbar.

Sie macht Operationssäle keimfrei und hält auch viele Schwimmbäder in Schwung.
Safet G.

Safet G. Unverzichtbar.

Er ist Hausbetreuer, freundlich und immer für alle Wiener da.
Tom Z.

Tom Z. Unverzichtbar.

Er hat einen spektakulären Job. In schwindelerregender Höhe klettert er auf Fassaden und reinigt professionell Glasfronten.
Für dich. Für Wien. Für alle.

Für dich. Für Wien. Für alle.

Über 50.000 unverzichtbare Beschäftigte gibt es in der österreichischen Gebäudereinigungsbranche, viele sind Menschen mit Migrationshintergrund. Jede/r Einzelne davon ist unentbehrlich. Deshalb sollten die Gebäudereiniger/innen in unserer Gesellschaft auch die verdiente Achtung für die zahlreichen verantwortungsvollen Aufgaben erhalten.
Wir integrieren.

Wir integrieren.

Die zahlreichen Gebäudereinigungs- und Hausbetreuungsunternehmen in Wien beschäftigen viele Mitarbeiter/innen mit Migrationshintergrund. Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil zur Integration und die Aufstiegschancen im Beruf sind enorm. Gebäudereiniger/innen sind in vielen Bereichen unverzichtbar, sei es im OP, sei es im Büro oder in der Großbäckerei. Qualifizierte Hausbetreuer sind im Bereich der Stiegenhausreinigung bis hin zur Grünflächenflächenbetreuung unersetzlich.
Reinigungstechniker/in – Neuer Lehrberuf mit enormen Chancen.

Reinigungstechniker/in – Neuer Lehrberuf mit enormen Chancen.

Selten bietet ein Beruf so große Aufstiegschancen wie der des/r Reinigungstechnikers/in. Sieht man sich die WKO Statistik der Reinigungsbranche an, erkennt man schnell, dass es viele Selbstständige in diesem Bereich gibt. Während der Lehrzeit besteht die Möglichkeit zur gleichzeitigen Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/mann. Diese Option ist ein enormer Trumpf gegenüber anderen Lehrberufen und besonders für Mädchen interessant. Nach der abgeschlossenen Lehrabschlussprüfung kann man als Facharbeiter/in mit einem überdurchschnittlichen Einstiegsgehalt und tollen Karrierechancen rechnen.
Unverzichtbar in vielen Bereichen.

Unverzichtbar in vielen Bereichen.

Die Tätigkeiten eines/r Gebäudereiniger/in werden aufgrund von Unwissenheit oft nicht geschätzt. Es ist nicht möglich den Beruf mit dem Wort „Putzen“ zu erklären. Die Aufgaben sind viel umfassender und verlangen ein enormes Fachwissen. Um in einem OP-Raum die Infektionsgefahr zu verhindern, diverse Dekontaminationsarbeiten durchzuführen oder Reinräume zu schaffen sind echte Spezialisten notwendig. Entsorgung & Umweltschutz, Hygiene & Mikrobiologie, wie z.B. in den lebensmittelbe- und verarbeitenden Betrieben sowie Großküchen, Baureinigung, Industriereinigung und Krankenhausreinigung ist nur ein kleiner Auszug für die möglichen Einsatzgebiete.

FÜR DICH. FÜR WIEN. FÜR ALLE.